Zum Inhalt

Zur Navigation

Kleintierambulanz Favoriten

Schriftgröße

+43 (0)1/ 606 25 95

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

top

 

1-2 von 2

neuen Beitrag erstellen

Bettina Riedl aus Wien schrieb am 04.07.2017 13:18

Eigentlich sind wir mit unserem Hund ja nicht bei dieser Tierärztin, aber ich bin so begeistert, dass ich unbedingt eine Bewertung abgeben wollte. Unser Hund wurde gebissen und das an einem Samstag. Also, keine offene Tierarztordination. Nachdem wir bei 9! Notrufnummer in Favoritenangerufen hatten und keiner abgehoben hat, haben wir endlich diese Ordination erreicht. Der Hund wurde sofort versorgt (Narkose und Wunde nähen). Das war natürlich nicht billig, weil im Notdienst, aber auf jeden Fall jeden Cent wert. Die nachfolgenden Behandlungen (Drainage entfernen und Nähte ziehen) war im bereits bezahlten Preis inkludiert und wir wurden dafür ohne Termin schnell dazwischen geschoben.

Sie hat uns dann noch wegen anderer Dinge beraten ohne uns irgendetwas aufschwatzen zu wollen. Wenn wir nicht so zufrieden mit unserem jetzigen Tierarzt wären, würden wir sofort wechseln.

Auf jeden Fall würde ich diese Tierärztin weiter empfehlen!!!

Schoko Lado aus Wien schrieb am 13.03.2016 19:58

%6F%6E%6C%79%74%68%65%62%72%61%76%65%40%67%6D%78%2E%6E%65%74

Wir besuchen die Tierärztin seit 2 Jahren mit unseren drei Katzen und wurden jedes mal sehr freundlich von ihr behandelt. Sie geht behutsam mit unseren Tieren um und wendet bei der Behandlung die effizientesten und keine unnötig kostspieligen Methoden an.
Außerdem gibt sie uns immer gute Tipps wie wir unseren Katzen Gutes tun können, ohne ihnen jedes mal Medikamente geben zu müssen z.B. dämpfen bei Schnupfen (wirkt wunder!!)

Mit dem Preisen bewegt sie sich im oberen Mittelfeld. Wenn man seinen Liebsten gut tun will, kann man eben auch mal mehr dafür bezahlen als das Billigste.
Diese Tierärztin ist sehr freundlich und kompetent und wir bringen unsere Katzen gerne wieder in ihre Ambulanz, denn dort werden sie sehr lieb behandelt.

neuen Beitrag erstellen

1-2 von 2